Art Déco Stühle, Sessel und Sofas

Während die Zeit zwischen 1920 und 1940 historisch von vielen Ereignissen, wie den Goldenen Zwanzigern, einer Inflation, der Weimarer Republik, der Machtübernahme Hitlers sowie vom 2. Weltkrieg geprägt war, so sind in dieser Epoche dennoch viele Kunstwerke entstanden – von Gemälden und Bauwerken, über Schmuckstücke bis hin zu Möbeln. Werfen wir einen Blick auf die Möbel dieser Epoche, so offenbart sich uns eine unvergleichbare Pracht von Formen, Elementen und Materialien. Neben einer Vielfalt an Schränken und Tischen sind auch wunderschöne Sitzmöbel aus dieser Zeit hervorgegangen: dekorative Stühle mit und ohne Armlehnen, formschöne Sessel in ganz verschiedenen Designs sowie stilvolle Sofas.

Nachfolgend finden Sie unser Angebot an Stühlen, Sesseln und Sofas aus der Art Déco Zeit. Wenn Sie ihren antiken Stuhl, Ihr Sofa oder Ihren Sessel von uns restaurieren lassen möchten, können wir Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite stehen, sprechen Sie uns einfach an!

Oder möchten Sie lieber …

Wir helfen Ihnen immer gern, rufen Sie einfach an unter 0251-4199952 oder schreiben Sie uns eine Email über unser Kontaktformular.


Art Déco Sitzmöbel in der Historie

Die Sitzmöbel des Art Déco sind an Vielfalt und Formen kaum zu übertreffen. Modern, neu und anders wirken die Sitzmöbel dieser Kunstepoche voller Drang nach Veränderung. Dieser Drang nach Veränderung prägte einen eigenen Stil aus Formschönheit, exquisiten Stoffen und kunstvollen Verzierungen. Lebendig und voller Schwung finden die Art Déco Stühle, Sessel und Sofas ihren Platz im Wohn- und Arbeitsbereich. Edle Hölzer von beispielsweise Mahagoni, Walnuss, Palisander oder Makassar werden eins mit hochwertigen Stoffen in ganz verschiedenen Farbvarianten von hell bis dunkel. Einzigartigkeit erhalten die Sitzmöbel des Art Déco neben dem kunstvollen Design auch durch die besonderen Masserungen des Qualitätsholzes. Die Stühle dieser Epoche waren entweder aus purem Holz oder versehen mit einem edlen Bezug aus Stoff oder Leder gefertigt.

Typische Sitzformen des Art Déco bei Stühlen, Sesseln oder Sofas

Stühle mit hoher Rückenlehne mit oder ohne Armlehnen waren in der Art Déco Zeit ebenso anzutreffen wie so genannte Armlehnstühle, bei welchen die Rückenlehne in die Armlehnen übergeht. Während bei den Armlehnstühlen meist nur die Sitzfläche mit einem Polster versehen war, waren bei den anderen Stühlen die Rücklehnen meist ebenfalls gepolstert. Armlehnen und Rückenlehnen konnten mit besonderen Formen begeistern und auch die Füße mancher Art Déco Stühle wurden von Kunst keinesfalls „verschont“. Wenden wir uns den Sesseln des Art Déco zu, so lassen diese fantasievollen und meist herrschaftlichen Möbel keinen Zweifel an ihrem Komfort aufkommen. Gepolsterte Sitzflächen und Lehnen gehüllt in feinen Stoff oder edles Leder getragen von hochwertigem Holz laden zum Sitzen auf hohem Niveau und Entspannen ein. Neben einer Formenvielfalt finden auch kleine Details wie edle Schnitzereien an den Armlehnen, Zierknöpfe an der Rückenlehne oder auch Nieten an Arm- und Rückenlehnen Platz. Bei den Art Déco Sofas ist es nicht anders – auch hier verbinden sich kunstvolle Formen mit vielen kleinen Details zu wahren Meisterwerken der Kunstepoche. Die Palette reicht vom Zwei- und Dreisitzer bis hin zu exquisiten Ecksofas oder gar runden Sofalandschaften mit Platz für wesentlich mehr Gäste. Auch farblich war alles erlaubt, was gefällt, ob beige oder rosé, grün oder rot. Insbesondere die Rückenlehnen ließen viel Gestaltungsspielraum – von geraden Rückenlehnen, über stufenartige Lehnen bis hin zu geschwungenen Rückenlehnen ist fast alles vorzufinden. Bei den Sitzmöbeln wurde meist die Farbe des Holzes mit der einzigartigen Struktur beibehalten, Lackierungen in anderen Farben sind eher die Seltenheit. Auch bei Sessel und Co. wurde Wert auf eine intensive Handpolitur des Holzes gelegt – Glanz, den man sofort erkennt.

Restaurationen und Veredelungen von antiken Sitzmöbeln

Da die Art Déco Stühle, Sessel und Sofas nicht nur viel Liebe zum Detail aufweisen, sondern auch die Qualitätsmaterialen erstklassig verarbeitet wurden, sind viele dieser "Schmuckstücke" auch nach beinahe 100 Jahren noch in Benutzung. Zum Aufwerten und zusätzlichen Veredeln dieser Einrichtungstücke bietet sich eine professionelle Möbelaufbereitung an, auf welche wir uns von Original Antike Möbel (OAM) spezialisiert sind. Unser Anspruch ist es dabei, den Charakter jedes einzelnen Möbelstückes beizubehalten und zusätzlich zu betonen. Um das zu erreichen, behalten wir nicht nur typische Stilelemente bei, sondern arbeiten diese heraus und erweitern das Stück bei Bedarf auch um weitere passende Elemente. Unsere Designexperten nehmen sich hierfür die notwendige Zeit für jedes Möbelstück, insbesondere auch zur Festlegung der passenden Farbe. Doch die Farbgebung allein macht noch keine Restauration. Unsere Experten nehmen eine aufwendige Oberflächenbehandlung vor, welche das Fundament für Hochwertigkeit und Stabilität bietet. Die Beseitigung aller unebenen Flächen erfolgt durch intensives Schleifen und Begradigen. Damit das gute Stück nach der Restaurierung in Vollkommenheit erstrahlt, sind verschiedene Schichten Grundierung, Lack und Klarlack auf den Holzflächen notwendig. Mit dem Klarlack am Ende wird eine langlebige Schutzhülle aufgetragen, die zudem den besonderen Glanz verleiht. Doch auch die Polster müssen eventuell ausgebessert, pflegt und veredelt werden. Vom Schleifen bis zum Klarlack erfolgt jeder Restaurationsschritt vor Ort bei uns. Die Lackierung wird in unserer eigenen Lackiererei professionell durchgeführt. Bei einer Restaurierung bei OAM setzen Sie auf Erfahrung sowie gewissenhafte Arbeit. Sie werden von Anmut sowie von der langen Haltbarkeit des antiken Möbelstückes begeistert sein.

Viele Sitzmöbel aus der Zeit des Art Déco wurden von uns bereits restauriert. Die bisher noch unverkauften finden Sie oben auf dieser Seite. Aufgrund des modernen und zeitlosen Designs integrieren sich die Möbel perfekt sowohl in Geschäfts- als auch Wohnräume – trotz dessen lebt der eher antike Charakter in den Stücken fort. Neben unseren Möbeln im Bestand restaurieren wir auch Möbelstücken für unsere Klienten, ganz nach den individuellen Vorstellungen. Gerne beraten wir Sie hinsichtlich der Farbwahl oder in Bezug auf den Einsatz weiterer geeigneter Stilelemente.

National wie auch international haben wir aufgrund unserer hochwertigen Restaurierung bereits einen hohen Bekanntheitsgrad. Lassen auch Sie sich von uns und unserer Arbeit beeindrucken. Restaurieren ist unsere Leidenschaft und diese lebt in den Möbeln fort!